Mehr Sicherheit und Flexibilität durch vereinfachte IT-Strukturen

Managed Virtual Server

Wir stellen Ihnen virtualisierte Server mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Betriebssystem in unserem Datacenter zur Verfügung. Diese können Ihre bestehenden Systeme ablösen oder gespiegelt als Disaster-Recovery Umgebung dienen, damit Ihre kritischen Anwendungen im Notfall verfügbar bleiben.


In jedem Unternehmen gibt es Server - 70% von ihnen basieren auf Microsoft Windows Server.

Zumeist leisten diese ihren Dienst in irgendeinem Nebenraum. Sehr oft leider nicht ausreichend gegen unberechtigten Zugang, Hitze, Staub, Feuer, Einbruch oder "Höherer Gewalt" geschützt.

 

Wir bieten Ihnen Ihre eigenen, virtualisierten Server als Basis-Packet oder nach individuellen Bedürfnissen bereitgestellt. Dies unter optimalen Bedingungen im Rechenzentrum in der Schweiz betrieben und rundum gesichert.

Bei virtualisierten Systemen sind alle Ressourcen nach Bedarf, permanent oder temporär unbürokratisch erweiterbar.

Basispacket Managed Virtual Server:

•    2x CPU-Cores (Intel Xeon Westmhere)
•      4 GB RAM
•    64 GB SAS Disk (System und Applikationen)
•  200 GB Disk (Daten)
•  Snapshot-Backup
•  ab 399,- / mntl.

 

Beim Betrieb und Unterhalt von kundenspezifischen Anwendungen wie z.B. CRM- oder ERP-System arbeiten wir eng mit Ihren Anwendungs-Partnern zusammen. So können wir Ihnen optimalen Support gewährleisten und sind durchgängig Ihr zentraler  Ansprechpartner.

 

Wenn Sie wünschen geben wir auch Ihren physischen Systemen ein sicheres Zuhause in unserem Zürcher Datacenter.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und bereiten Ihnen eine passende Offerte.

 

Windows Server 2008 R2 Logo